KidKraft-53185-Grand-Gourmet-Küchenecke

Es gibt bei nahezu allen Produkte Standard-, Billig- und Luxusvarianten. In Bezug auf Spielküchen ist die Grand Gourmet-Küchenecke des US-amerikanischen Herstellers KidKraft sicherlich in letztere Kategorie einzustufen. Mit einem Preis von über 200 Euro kostet die Küche ein Vielfaches von anderen Spielküchen, hat dafür aber auch deutlich mehr zu bieten, weshalb der Preis nicht unangemessen erscheint.

So handelt es sich dabei wie der Name schon sagt nicht lediglich um eine klassische Spielküche, die sich meistens auf Spülbecken, Herd und Schrank beschränkt, sondern um eine ganze Küchenecke, die auch noch einen Geschirrspüler, einen Backofen, eine Mikrowelle und einen Kühlschrank sogar mit Gefrierfach enthält. Natürlich können alle Schränke und Fächer geöffnet werden, wodurch sich jede Menge Stauraum ergibt.

Mit einer Gesamtgröße von 91 x 91 x 90 Zentimetern ist die Grand Gourmet-Küchenecke von KidKraft in dieser Hinsicht kaum zu überbieten, wobei die Größe mit der schon geschilderten Ausstattung sehr gut genutzt wird und den Vorteil bietet, dass mehrere Kinder gleichzeitig spielen können und kein Streit entsteht. Der Hersteller hat sich dabei indes klar an der Hauptzielgruppe, den kleinen Mädchen, orientiert und die Küche vielfach mit Applikationen in Rosa ausgestattet. Besonders hervorstechen dabei die Vorhänge hinter der Spüle, die aus rosa Stoff bestehen und für ein gewisses Maß an Exklusivität sorgen.

Bemerkenswert gut ist die von KidKraft beigelegte Anleitung, die trotz vieler Teile einen Aufbau innerhalb von rund zwei Stunden möglich macht. Jedes Teil ist exakt bezeichnet bzw. nummeriert, was zusammen mit der sehr detaillierten Aufbaubeschreibung dazu führt, dass diesbezüglich keine Probleme entstehen. Auch die Stabilität der aus Holz bestehenden Küche lässt nicht zu wünschen übrig.

Ein kleiner Nachteil, der von KidKraft aber so gewollt sein dürfte, ist die Tatsache, dass der Backofen sich wie eine Schranktür seitlich und anders als in der Realität nicht nach vorne öffnen lässt. Weil bei letzterer Variante die Gefahr von Beschädigungen größer sind, hat sich KidKraft wohl mit Bedacht für die seitliche Variante entschieden. Leider, und das könnte man bei diesem Preis schon erwarten, gehört wie bei KidKraft gewohnt, kein Zubehör zum Lieferumfang, sodass Teller, Besteck oder Töpfe noch einmal extra angeschafft werden müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>