© Amazon.de

© Amazon.de

Während viele Spielküchen relativ geschlechtsneutral gestaltet sind, richtet sich die Maxi Küche von Janod mitsamt ihrem Zubehör deutlich an Mädchen, wie an der Farbe Rosa unschwer zu erkennen ist. Die in Deutschland bereits seit 2008 erhältliche Küche des französischen Herstellers ist somit ein ideales Geschenk für die kleine Tochter, wobei diese aufgrund einiger kleinerer Zubehörteile bereits drei Jahre alt sein sollte.

Neben dem vergleichsweise niedrigen Preis kann die Maxi Küche, die ihrem Namen mit einer Größe von 41 x 16 x 58 Zentimetern nicht wirklich Ehre macht, aber dennoch ausreichend groß ist, vor allem mit den umfangreichen Accessoires, die standardmäßig dabei sind, überzeugen.

Janod hat bei der Entwicklung der Küche großen Wert auf Details gelegt, was nicht zuletzt an den drei magnetischen Löffeln aus Holz, dem Topf mit Deckel, der Pfanne inklusive Spiegelei und dem Kochandschuh, die allesamt zum Lieferumfang gehören, deutlich wird. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch, dass viele kleine Einzelheiten erst im Laufe der Zeit auffallen. So lassen sich beispielsweise die Zeiger der Uhr drehen und die Löffel können per Magnet an der Wand über den Herdplatten befestigt werden, soll die Küche am Ende des Tages aufgeräumt werden. Für Spielspaß sorgt darüber hinaus auch das Klacken der Regler am Herd, das ertönte, wenn man die Stufe ändert.

Für Eltern und vor allem die in der Regel damit beauftragen Väter ist nicht unwichtig zu wissen, dass der Aufbau überhaupt keine Probleme verursacht und locker in 20 Minuten geschafft werden kann, ohne dass man groß etwas falsch machen könnte.

Ein kleines Manko ist vielleicht, dass die Backofentür aus Kunststoff anfällig ist für Kratzer, was aber nicht allzu sehr ins Gewicht fällt. Ebenfalls nicht ganz optimal, aber auch nicht schwerwiegend ist, dass das oben aufgesetzte Regal etwas wackelt, was aber mit ein wenig Leim in den Griff zu bekommen ist und ohnehin keine große Rolle spielt, wenn die ansonsten sehr stabile Küche an einer Wand platziert wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>